Firmenchronik

2018  Alvier wird von Höganäs AB Schweden übernommen

2007  Nochmalige Erweiterung der Produktions- und Bürofläche am Standort Buchs
2004  EPMA Annual Award 2004 für einen Mehrplatten-Kalibrieradaptor
2003  Entwicklung eines Schrägverzahnungssystems für Schnelläuferpressen
2001  Neubau eines zweiten Produktionswerks in Mels

1999  Einführung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001
1997  Weitere Erweiterungsschritte am Produktionsstandort Buchs
1993  Entwicklung von Mehrplattenadaptoren für mechanische Pressen
1993  Produktionserweiterung am Standort Buchs
1992  EPMA Annual Award 1992 für das Schrägverzahnungssystem
1991  Entwicklung des ersten Schrägverzahnungssystems

1988  Beginn der Kooperationen mit führenden Pressenherstellern
1987  Start mit den Entwicklungsaktivitäten und der Produktion im Neubau in Buchs SG

1986  Gründung der Firma Werkzeugbau Alvier AG

Komplettlösungen für das Pressen komplexer PM-Teile